Kinderakademie --- Sommertheater --- 2018/2019



Phantastisches Sommertheater



Dieses Theaterprojekt der Hector-Kinderakademie Esslingen stellt die verschiedenen Formen des Theaterspiels (u.a. Musik, Tanz, Schwarzlicht, Schattenspiel) anhand einer phantastischen Sommergeschichte vor und soll von den Schülern mit eigenen Ideen umgesetzt, erprobt und aufgeführt werden.

Als Grundlage für das Drehbuch dient das phantastische Nico-Sommerbuch "Das magische Tagebuch" von Astrid Nagel.
Mit 11 Teilnehmerinnen und 3 Betreuerinnen sind wir auch diesmal wieder eine reine Frauen - bzw. Mädchentruppe.
Unsere Nachwuchsschauspielerinnen besuchen die 3. und 4. Klassen folgender Schulen:

Mörikeschule Köngen
Goldwiesenschule Echterdingen
Mozartschule Neuhausen
Friedrich-Glück-Schule Oberensingen
Gemeinschaftsschule Deizisau
Ersbergschule Nürtingen
Mörikeschule Nürtingen


Wir freuen uns schon sehr darauf, mit allen gemeinsam in die vielschichtige Welt des Theaters einzutauchen.
Das Drehbuch für unser Theaterprojekt liegt bereit, nun gilt es, die Geschichte rund um Nico und den Werbär Hugo gemeinsam spannend und fantasievoll umzusetzen.
Wird es den beiden gelingen, die verschwundenen Kinder zu retten?
 



1. Kursnachmittag
7.1.2020


Kennenlernen ...

Einführung in die Welt des Theaters

  • Historische Entwicklung
  • Verschiedene Theaterformen
  • Begriffe aus der Theaterwelt
  • Erste Übungen zum Thema Mimik und Gestik
                           

  • Einführung in die Geschichte
  • Drehbuch besprechen



  • 2. Kursnachmittag
    14.1.2020


    Das Haus der Schattenhexe

    Schattentheater

  • Historische Entwicklung des Schattentheaters

  • Erste Übungen im Schattenspiel
    Die Kinder konnten verschiedene Bewegungsformen testen. Z.B laufen wie eine alte Person, hüpfen wie ein Kind, Berufe darstellen usw.

  • Tricks im Schattentheater
    z.B. 6-armiges Monster
    Größenunterschiede abhängig von der Entfernung zur Lichtquelle
    Hexenhaus verschieben, Rennen durch den Wald

    Mit viel Spiefreude versuchten sich die Kinder an der Schatten-Szene aus unserem Theaterstück. Nacheinander schlüpften sie in die Rolle der Schattenhexe und machten sich auf den Weg zum Waldgeist.




  • 3. + 4. Kursnachmittag
    21.1.2020 + 28.1.2020

    Die Proben beginnen



     
     
     
    Wie stellen wir einen magischen Baum dar?

    >

     
    Hugo erscheint







     
    Mäuserapp

     
    Der kranke Drache Furio








    Gefährliche Brillenschlangen

     

    Gräfin Rateneck im Jugendwahn

     
    Verstärkung für unser Team: Tim übernimmt die Rolle des Wächters

     



    5. Kursnachmittag
    4.2.2020

    Endlich Schwarzlicht!






    Das geheimnisvolle Orakel



    6. Kursnachmittag
    11.2.2020

    Abenteuer im Schattentheater


    Unsere Schattenhexe


     
     
     
    Hilfe vom Waldgeist



    7. Kursnachmittag
    18.2.2020

    Requisiten basteln



    Mit Feuereifer kümmerte sich unsere Schauspieltruppe um die Requisiten, die für die Aufführung benötigt werden.
    Es wurde geschnitten, geklebt, mit Schwarzlichtfaben gemalt und eine tolle Thronverzierung entworfen.
    Dazwischen wurden die neuen Krallenfinger der Schattenhexe anprobiert, die Gräfin schminkte sich die Lippen schwarz, die Schwarzlicht-Künstler leuchteten unfreiwillig in unterschiedlichen Farben, der Mäuse-Käse bröselte vor sich hin ... und es wurde viel gealbert und gelacht.

     




    Kinderakademie       Startseite