Fantasygeschichten von Astrid Nagel --- Hexina: Das Geheimnis der 132 Regenwolken --- Ein spannendes Sommerabenteuer



"Vorhang auf!" - Was steckt dahinter?

Dieses Theaterprojekt der Hector-Kinderakademie Esslingen stellt die verschiedenen Formen des Theaterspiels (u.a. Musik, Tanz, Schwarzlicht, Schattenspiel) anhand einer Weihnachtsgeschichte vor und soll von den Schülern mit eigenen Ideen umgesetzt und erprobt werden.




Nach den tollen Erfahrungen und Erlebnissen im vergangenen Jahr, haben wir 2017 nochmals diesen besonderen Theaterkurs angeboten. Diesmal sind 9 Mädchen und 3 (!!!) Jungs aus 11 unterschiedlichen Schulen dabei:

Teckschule Dettingen
Gartenschule Wendlingen
GS Schlaitdorf
Mozartschule Neuhausen
GS Linsenhofen
Ersbergschule Nürtingen
Anna-Haag-Schule Neckarhausen
Auwiesenschule Neckartenzlingen
Braikeschule Nürtingen
GS Neuenhaus
GS Großbettlingen

Wir freuen uns schon sehr darauf, mit allen gemeinsam in die vielschichtige Welt des Theaters einzutauchen.
Das überarbeitete Drehbuch für unser Theaterprojekt liegt bereit, nun gilt es, die Geschichte rund um den Weihnachtsmuffel Nico gemeinsam spannend und fantasievoll umzusetzen.

Was wird uns wohl in Adventa erwarten?
 





Kursnachmittage

Kennenlernen
 
Theaterformen und Umsetzungsmöglichkeiten
Erste Übungen zum Thema Gestik, Mimik, Sprache
Einführung in die Geschichte



Im Mittelpunkt des zweiten Kursnachmittags stand das Thema Schattenspiel mit seinen Besonderheiten und Möglichkeiten.
Die Begeisterung der Kinder dafür war ansteckend und so verging die Stunde mit lustigen und fantastischen Übungen, sowie einigen improvisierten Märchensequenzen viel zu schnell.


Erste Szenen aus der Geschichte.
 




Was man mit weißen Laken so alles machen kann!
"Begeisternde" Übungen im Schwarzlicht

 


 

   


Kinderakademie       Startseite